Linkaufbau-Tipps

Links von unterschiedlichen IP-Adressen

Suchmaschinen schauen auch auf die IP-Adresse der Links. Deshalb ist es wichtig Links zu sammeln, welche nicht nur auf einer IP-Adresse hosten. Google und Co. gehen dann meist von einer Verlinkung zwischen eigenen Projekten aus und werten diese Links weniger stark.

Wenig ausgehende Links

Natürlich soll man auch andere Webseiten verlinken, aber es soll sich in Grenzen halten. Denn jeder Link zieht etwas Linkjuice von der betreffenden Seite ab.

Deutsche/Schweizer und Österreichische Links für deutschsprachige Seiten

Sammeln Sie Links in Ihrer Sprache und nicht auf japanischen oder russischen Websites.

keine Footer Links

Versuchen Sie Links zu bekommen, welche sich im Content befinden, weil die Footerlinks eher als Sponsorenlinks angesehen werden und deshalb nicht sehr linkstark sind.

Verzicht auf Reziproke Links

Die reziproke Verlinkung von Webseiten wird weniger stark gewertet, als die Dreiecksverlinkung um die Ecke. Folgendes Schema als Beispiel:

Webseite A -> Webseite C

Webseite B -> Webseite A

Webseite C -> Webseite B

Langsamer Linkaufbau

Gerade am Anfang ist es wichtig nicht jeden Tag hunderte von Links zu sammeln. Schnell landet man in der Sandbox von Google und wird nicht mehr gerankt. Man sollte höchstens 2-4 Links pro Tag sammeln, um einen natürlichen Linkaufbau zu haben.

Unterschiedliche Linktexte

Man sollte nicht immer mit den Hauptschlüsselowrt auf die Webseite linken. Verwenden Sie mehrere Varianten des Keywords oder andere. Suchmaschinen gehen ansonsten schnell von gekauften Links aus.

Versuchen Sie an Links zu kommen, die den gleichen Inhalt repräsentieren. Themenrelevanz zählt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: